Baugrundstücke in Büdingen

Die Grundstücke liegen im Bereich der ehemaligen Armstrong-Kaserne in Büdingen. 

Wir bieten Grundstücke mit einer Größe von 386 bis 1.395 m² an. Die Preise liegen im Bereich von 165 - 210 €/m². 

Die Bebauung richtet sich nach dem Bebauungsplan sowie der Hessischen Bauordnung.

Die aktuelle Übersicht der freien Grundstücke sowie die Preise lassen wir Ihnen gerne per Email zukommen.

Lage: 

Über das Autobahnnetz ist die Stadt Büdingen erreichbar über die A 66, Anschlussstelle Gründau-Lieblos oder über die A 45, Anschlussstelle Altenstadt. Die südwestlich gelegenen Stadtteile profitieren außerdem von der im Jahr 2007 eingerichteten Anschlussstelle Hammersbach (A 45).

Büdingen liegt an den Bundesstraßen 457 und 521. Erstere führt von Gießen über Nidda nach Gründau-Lieblos zur A66 und führt dabei durch die Stadtteile Büches und Büdingen, sowie an den Stadtteilen Rohrbach, Aulendiebach und Vonhausen vorbei. Die Bundesstraße 521 beginnt im Stadtteil Büches und führt durch Düdelsheim über Altenstadt und Nidderau nach Frankfurt am Main. 

Büdingen liegt an der Bahnstrecke Gießen–Gelnhausen (Lahn-Kinzig-Bahn), welche von Gießen über Lich, Hungen, Nidda und Büdingen nach Gelnhausen führt. Es befinden sich Bahnhöfe in der Kernstadt (Bahnhof Büdingen (Oberhess)) und Büches (Haltepunkt Büches-Düdelsheim). Es besteht ein annähender 60-Minuten-Takt in beide Richtungen, welcher in den Hauptverkehrszeiten durch einzelne halbstündliche Verbindungen ergänzt wird. Gießen ist in 75 Minuten, Frankfurt am Main mit Umsteigen in Gelnhausen in 55 Minuten erreichbar.

Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Frankfurt, per PKW in 30–40 Minuten erreichbar.

Typ Grundstück
Ort 63654 Büdingen, Kurt-Moosdorf-Straße
Objektzustand Neu
Kaufpreis 117.180,00 €
Grundflächenzahl 0,40
Geschossflächenzahl 0,80
Erschlossen Vollerschlossen
Anrede Frau
Name Kathrin Hanisch
Abteilung
Tel. 06441 / 9640703
Mobil
Fax 06441 / 9640791
Email k.hanisch(at)weimer-fm.de